Header-Bild

AfA Thüringen

Unser Landesvorstand

 

 

 

 

 

In Thüringen gibt Diana Lehmann der AfA als Vorsitzende ein Gesicht. Diana Lehmann wurde 1983 in Jena geboren und sitzt seit der Landtagswahl 2014 für die SPD im Thüringer Landtag. Die Soziologin übernahm im März 2015 den Landesvorsitz der AfA von Frank Weber.

Unterstützt wird sie von vier weiteren Landesvorstandsmitgliedern: Denny Möller (Verdi-Bezirksvorsitzender Mittel-Nordthüringen, aus Erfurt), Kirsten-Joachim Breuer (IG-Metall-Bevollmächtigter, aus Erfurt), Andreas Schmidt (Bezirksleiter des IG BCE in Thüringen) und Ulrike Hoffmann (Personalrätin aus Jena).

 

Meldungen der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Erfurt, den 17.4.2019 - In der Debatte um den Pflegenotstand macht sich die Thüringer SPD für einen als allgemeinverbindlich erklärten Tariflohn orientiert am öffentlichen Dienst in der Altenpflege stark. Der Landesvorsitzende der SPD, Wolfgang Tiefensee, fordert: "Wir müssen den Pflegeberuf aufwerten, wenn wir auch künftig die Versorgung in der Altenpflege in Thüringen sicherstellen wollen. Dafür

"Mit einem Entschließungsantrag, wie vom Brandenburger Landtag bereits beschlossen, könnte auch der Thüringer Landtag ein klares Signal setzen."

Am Samstag hat sich in Weimar die neue Arbeitsgemeinschaft (AG) Selbst Aktiv innerhalb der Thüringer SPD gegründet.

Zur Homepage der SPD Thüringen